13 | 12 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02020.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

F1-Kicker der SG schossen sich mit 19:0 Toren ins Halbfinale

Beim Soccerturnier der SG Stupferich am 7./8. Februar in der JAKO- Arena erreichte die F1- Mannschaft als einzige Heimmannschaft mit 19:0 Toren das Halbfinale.

Mit einer glanzvollen Vorrunde, welche mit 12:0 Punkten und 19:0 Toren als beste Vorrundenteam beendet wurde und damit den Einzug ins Halbfinale bedeutet, war die erste schwere Hürde beim mit 15 Teams sehr gut besetzten Hallenturnier geschafft.

Im Halbfinale und im Spiel um Platz drei, mussten wir jedoch dem hohen Tempo und mit einigen leichten Verletzungen für die temporeichen Vorrundenspiele Tribut zollen.

Am Schluss landeten wir auf dem undankbaren 4. Platz.


Unser Team im neuen "Oranje"- Outfit, gesponsert von zwei Privatpersonen und dem Autohaus Zschernitz, vielen Dank!

Die Spiele im einzelnen:
SG Stupferich : FV 04 Wössingen 6:0
Die Tore: Mauro/ Sebastian und 4* Yannick

SG Stupferich: 1.FC Dürm 3:0
Unser späterer Gruppenzweiter, es dauerte einige Zeit bis der Ball hinter der Torlinie war!
Tore: 2* Sebastian und Lauritz

SG Stupferich: TSV Weiler 5:0
Im vorletzten Gruppenspiel machten wir die Tabellenführung bereits perfekt.
Tore: Yannick, 2*Sebastian, Mauro und Luka

SG Stupferich: SV Obersasbach 4:0
Die Obersasbacher hatten durch einen Sieg über uns noch eine Chance bester Gruppenzweiter und damit das Halbfinale zu erreichen gehabt. Unser Team hielt jedoch auch im letzten Gruppenspiel dagegen.
Tore: Mauro, Sebastian, Yannick und Florian

1. Gruppe C: SG Stupferich mit 12:0 Punkten und 19:0 Toren.

Halbfinale: SG Stupferich: SG Siemens 0:4
Hier kämpfte die Mannschaft bravourös gegen die körperlich überlegenen Siemensler. Leider konnten wir unsere Chancen in den ersten drei Minuten nicht verwerten und verloren dann am Schluss doch deutlich.

Spiel um Platz 3: SG Stupferich: Ötigheim 1:4
Trotz Führungstreffer von Yannick zum 1:0 konnten wir auf Grund von einigen Verletzungen den Sieg nicht festhalten und mussten uns somit mit dem 4. Platz begnügen.

Fazit: Die SG Stupferich hat mit seiner F- Jugend eine tolle Mannschaft, welche versteht zu kämpfen und zusammen zu spielen. Die Enttäuschung war in allen Gesichtern zu erkennen, aber auch dass gehört zum Fußball. Als Preis bekamen wir zwei neue Fußbälle, mit welchen wir für das nächste Turnier trainieren werden.

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte