19 | 10 | 2019
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC01982.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 217 Gäste und keine Mitglieder online

(C) Stupferich.org
Copyright © 2019 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Ortsgeschehen

Die Apfelsaftpresse kommt wieder

s'Dorfkind - Jugend- und Seniorenzentrum

s'Dorfkind - Jugend- und Seniorenzentrum
Das bei der Einweihung des Jugend- und Seniorenzentrums am 01.10.2019 versprochene Geschenk (20 Freikarten für den Besuch des Europabades) des Dezernenten Dr. Martin Lenz wurde am Dienstag, 15.10.2019, bei einem kleinen Sekt-Umtrunk durch Ortsvorsteher Alfons Gartner an die Jugendlichen übergeben, welche darüber sehr erfreut waren.
Der Sekt stammte ebenfalls aus einer Spende von Walter Rupp (Getränkeland, Waldbronn), welchen er bei der Einweihung überreicht hatte.

Öffentliche Eröffnungsfeier im "s'Dorfkind"

Jugend und Seniorentreff „s’Dorfkind“ seiner Bestimmung übergeben
Nach einer Bauzeit von nicht einmal einem halben Jahr wurde im Gemeindezentrum Stupferich der Jugend- und Seniorentreff "s'Dorfkind" eingerichtet. Möglich war dies durch die intensive Zusammenarbeit der Ortsverwaltung Stupferich, der Bauabteilung der Ortsverwaltung Wettersbach und durch den Einsatz von Jugendlichen der örtlichen Vereine.

Zur  offiziellen Eröffnung der Räumlichkeiten am Dienstag, 1. Oktober, um 18 Uhr durch Bürgermeister Dr. Martin Lenz und Ortsvorsteher Alfons Gartner war Stupferich.org mit der Kamera vor Ort. Sehen und hören Sie Ausschnitte der Reden zur Eröffnung, von Ortsvorsteher Alfons Gartner, Bürgermeister  Dr. Martin Lenz,  und  für die Jugend der KJG Stupferich Alexander Forster.

Kamera und Schnitt: Siegfried Becker
Zum Start des Videos bitte in die Bildmitte klicken.

 

Stupfericher Jugendtreff wird zum Leben erweckt

Hier ein Auszug aus unserem Bericht vom November 2018.

„Der eingerichtete Jugendraum in der Bergleshalle musste nach Gesichtspunkten des Brandschutzes geschlossen werden, da unter anderem kein zweiter Fluchtweg vorhanden ist.

Da hier in absehbarer Zeit aus vielfältigen Gründen keine Besserung der Nutzungssituation sowohl für die Bergleshalle als auch für den Jugendraum in Sicht ist, wurde von der Ortsverwaltung eine
Idee geboren. Alfons Gartner stellte die Möglichkeit vor, die leerstehenden Gaststättenräume im Gemeindezentrum als Jugendraum zu nutzen.“

Nun wurde die Vision Wirklichkeit.
Sehen Sie hier in einem Videobeitrag von Felix Doll, wie in einer 72 Stundenaktion,
aus der ehemaligen Gaststätte der Stupfericher Jugendtreff entsteht.




Bericht aus dem Ortschaftsrat (18.09.2019)

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region