14 | 12 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02042.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Inhaftierte Einbrecher noch für weitere Taten verantwortlich

Polizei sucht bestohlene Kundin eines Schuhgeschäfts im Einkaufszentrum Ettlinger Tor

 

Karlsruhe (ots) - Zwei in der Nacht zum 31. Oktober nach einem Einbruch in ein Internet-Cafe in der Kaiserstraße dingfest gemachte 20 und 23 Jahre alte Algerier kommen nach den Feststellungen der "Ermittlungsgruppe Eigentum Süd" noch für weitere Taten in Frage. Derzeit gehen die Beamten davon aus, dass die seit ihrer Festnahme in Untersuchungshaft sitzenden Beschuldigten sowie ein namentlich ermittelter Landsmann der beiden seit Anfang Oktober sieben weitere bandenmäßig verübte Diebstähle, darunter auch drei Wohnungseinbrüche, verübt haben.

Bei einer der Taten fiel ihnen am 4. Oktober im Einkaufszentrum am Ettlinger Tor eine Einkaufstasche mit so genannten Chelsea-Boots im Wert von fast 130 Euro in die Hände. Nach den Recherchen der Ermittler hat sich die bestohlene Kundin in dem Geschäft zwar nach Ersatz für das entwendete Schuhpaar erkundigt. Doch hat sich die Frau danach nicht mehr bei den Verkäuferinnen gemeldet und bei der Polizei auch keine Anzeige erstattet.

Die Bestohlene wird daher gebeten, sich unter Telefon 939-5555 beim rund um die Uhr erreichbaren Dauerdienst der Karlsruher Kriminalpolizei zu melden.

Fritz Bachholz, Pressestelle

 

Polizeipräsidium Karlsruhe
Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte