24 | 10 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02053.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Noch Plätze in Workshops zum Zoologischen Stadtgarten frei

Anmeldung für Veranstaltungen am 26. und 28. November bis Ende nächster Woche möglich

In den beiden Workshops zum Masterplan Zoologischer Stadtgarten sind noch Plätze frei. Kurzentschlossene können sich daher bis zum Freitag, 20. November, für den Donnerstag, 26. November, oder den Samstag, 28. November, anmelden. Beide Veranstaltungen beginnen um 13 Uhr und behandeln den Themenbereich Serviceeinrichtungen/Besucherführung und Besucherinformation. Dem rund zweistündigen Rundgang durch den Zoologischen Stadtgarten mit Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt und Gartenbauamtsleiter Helmut Kern schließt sich ein Austausch über die gewonnenen Erkenntnisse in Räumen des Exotenhauses an.

Anmeldungen unter Angabe des ausgewählten Workshops sind per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie unter der Behördennummer 115 möglich. Unter den Besucherinnen und Besuchern des Zoologischen Stadtgartens sind heute schon viele auswärtige Gäste. In der Projektarbeit ist daher ein Ziel, die Anlage für Menschen aus dem näheren sowie ferneren Umkreis attraktiv zu gestalten. Daher richten sich die Workshops ganz bewusst an Karlsruher, aber auch an Interessierte aus der weiteren Region. Bei der Anmeldung bittet das Projektteam darum, neben dem Namen auch den Heimatort zu nennen.

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Workshop eine Sonder-Tagesfreikarte für vier Personen. Die Ergebnisse der Workshops fließen in die weitere Projektarbeit zum Zoologischen Stadtgarten ein.

Weitere Informationen

Projektseite Zoologischer Stadtgarten

Zoologischer Stadtgarten

Pressemeldung vom 28. November 2015

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte