22 | 09 | 2020
Neue Artikel

Steht der Grabstein sicher?

Jetzt Grabmale auf Standfestigkeit überprüfen

Auf den Karlsruher Friedhöfen sollten Angehörige jetzt überprüfen, ob die Grabmale noch fest und sicher stehen. Darauf weist das Friedhofs- und Bestattungsamt hin. Während des Winters war es witterungsbedingt möglich, dass die Standfestigkeit verloren gegangen ist und von den Grabmalen Unfallgefahr ausgeht. Wer das Recht an einer Grabstätte hat, muss nach Friedhofssatzung prüfen, ob das Grabmal schräg steht oder nicht mehr fest mit dem Fundament oder Sockel verbunden ist. Wenn dies der Fall sein sollte, muss es von einer Fachfirma wieder standsicher befestigt werden.

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region