25 | 02 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02044.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Anmeldung bei Berufsschulen noch möglich

Für den Fall, dass der Ausbildungsbetrieb seine Auszubildenden noch nicht an einer Berufsschule angemeldet hat, besteht weiterhin die Möglichkeit dazu. Benötigt werden der Ausbildungsvertrag und das letzte Zeugnis.

Die Termine sind überwiegend am Montag, 15. September. Bei manchen Schulen und Berufen variiert der Termin.

Gewerbliche Schulen

In der Carl-Benz-Schule ist eine Anmeldung für folgende Bereiche möglich:

  • Einjährige Berufs­­fach­­schule für Metall- und Fahrzeug­tech­­nik
  • Berufs­­­schule für die Berufs­­­fel­­der Metall­tech­­nik (Fach­­klas­­sen für Feinwerk­­me­cha­­ni­k, Industrie­­me­cha­­ni­k, Techni­sches Produk­ti­­ons­­desig­n, Verfah­rens­­me­cha­­ni­k Kunststoff­tech­­nik) und Fahrzeug­tech­­nik (Kraft­fahr­­zeug-Mecha­tro­­ni­k, Berufs­­­kraft­fah­­rer und Berufskraftfaherinnen
  • Dreijäh­ri­ges gewerblich-techni­­sches Berufs­­­kol­leg für Fahrzeug­tech­­nik

Schülerinnen und Schüler ohne Einladungsschreiben der Carl-Benz-Schule melden sich am 15. September um 9 Uhr im Zimmer 118 (Sekretariat) im ersten Obergeschoss.

Auszubildende können sich auf der Carl Engler-Schule für die nachstehenden Klassen eintragen:

  • Teilzeit­­klas­­sen für Chemi­la­bo­ran­tinnen und Chemielaboranten (C1CL)/Che­mi­­kan­tinnen und Chemikanten (C1CF): 9.30 Uhr im Raum F 243 für C1CL sowie 9.30 Uhr im Raum K 307 für C1CF.
  • Block­­klas­­se für Biolo­­gie­la­­bo­ran­tinnen und Biologielaboranten (C1BL): Montag, 29. September, 9:30 Uhr, BAM, Raum K 313
  • Block­­klas­­sen für Zahn­tech­­nik: Für die dreieinhalbjährige Ausbildung (G1ZT) giltMontag, 6. Oktober, 8.30 Uhr, Raum E 14 bis E 16. Für die zweieinhalbjährige Ausbildung (G2ZT) gilt 8.30 Uhr am 15. September, Raum E 14 bis E 16

In der Carl-Hofer-Schule sind ebenfalls noch Plätze frei. Das Sekretariat steht am 15. September von 8 bis 10 Uhr für Anmeldungen offen. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Berufsklassen:

  • Berufe für Druck- und Medien­tech­­nik, Buchbin­­der, Textil­tech­­nik Raumaus­­stat­ter, Körper­pflege, Gärtner, Floristen
  • Einjährige Berufs­­fach­­schule Druck- und Medien­tech­­nik
  • Einjährige Berufs­­fach­­schule Textil­tech­­nik
  • Vorqua­­li­­fi­­zie­rungs­­jahr Arbeit/­­Be­­ruf für Metall­tech­­nik, Holztech­­nik, Farbtech­­nik, Körper­pflege und Textil­tech­­nik
  • Berufs­­ein­­stiegs­jahr für Metall­tech­­nik, Farbtech­­nik und Druck­tech­­nik

Im Erdgeschoss der Gewerbeschule Durlach ist das Sekretariat (Zimmer 117) um 8.30 für Anmeldungen von Azubis aus diesen Bereichen geöffnet:

  • Gewer­b­­li­che Berufs­­­schule Nahrung für Bäckerinnen und Bäcker, Konditorinnen und Konditoren, Fleischerinnen und Fleischer, Fachver­käu­ferinnen und -verkäufer im Nahrungs­­­mit­tel­han­d­werk
  • Landes­­­be­­zirks­fach­­klasse für Techni­schen Modell­­bau­
  • Berufs­­­kol­leg zum Erwerb der Fachhoch­­­schul­reife in Teilzeit­­form (Aben­d­­schu­le)

Unter­richts­­be­­ginn ist am Montag, 15. September, um 17.45 Uhr.

Für den Zusat­­zun­ter­richt der Berufs­­­schule zum Erwerb der Fachhoch­­­schul­reife für alle Ausbil­­dungs­­­be­­ru­fe findet am Mittwoch, 8. Oktober, um 19 Uhr ein Informationsabend statt. Unterrichtsbeginn ist Montag, 13. Oktober, um 17.45 Uhr. Angesprochen sind hiervon Schülerinnen und Schüler für:

  • Vorqua­­li­­fi­­zie­rung Arbeit/­­Be­­ruf für Metall­tech­­nik, Ernährung und Gastro­no­­mie.
  • Berufs­­ein­­stiegs­jahr für Metall­tech­­nik, Ernährung und Gastro­no­­mie.

Die Heinrich-Hertz-Schule empfängt Lehrlinge für folgende Berufe am 15. September um 8.30 in der Aula:

  • Infor­­ma­ti­­ons- und Telekom­mu­­ni­­ka­ti­­ons-System-Elektro­­ni­kerinnen und -Elektroniker
  • Fachin­­for­­ma­ti­kerinnen und -informatiker für Syste­­min­te­­gra­tion
  • Fachin­­for­­ma­ti­kerinnen und Fachinformatiker für Anwen­­dungs­­ent­wick­­lung
  • Mecha­tro­­ni­kerinnen und Mechatroniker,
  • Elektro­­ni­kerinnen und Elektroniker Energie- und Gebäu­de­tech­nik
  • Elektro­­ni­kerinnen und Elektroniker für Geräte und Systeme
  • Elektro­­ni­kerinnen und Elektroniker für Betriebs­tech­­nik
  • Elektro­­ni­kerinnen und Elektroniker für Automa­ti­­sie­rungs­­tech­­nik (mit BK)
  • Infor­­ma­ti­­ons­­e­lek­tro­­ni­kerinnen und Elektroniker
  • Einjährige Berufsfachschule Elektronik (Elektrotechnik) und Informationselektronik
  • Die zweijährige Berufsfachschule Elektronik (Elektrotechnik) findet zeitgleich in Raum 413 statt.

Am 15. und 16. September werden zwei Einführungsseminare gehalten.

Eine ganze Woche, von Montag, 15. September, bis Freitag, 19. September, jeweils von 8.15 bis 12 Uhr kann sich im Sekretariat der Heinrich-Meidinger-Schule für folgende Berufe eingeschrieben werden:

  • Anlagen­­me­cha­­ni­kerin und -mechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klima­tech­­nik
  • Anlagen­­me­cha­­ni­kerin und Anlagemechaniker (Indus­trie)
  • Klempnerin und Klempner
  • Technische System­­pla­­nerin und Systemplaner (Versor­­gungs- und Ausrüs­tungs­­tech­­ni­k)

Kaufmännische Schulen

Für kaufmännische Berufsschulen nimmt in der Regel der Ausbildungsbetrieb die Anmeldung vor. Sollte dies nicht geschehen sein, wird um Rücksprache gebeten.

Die Engelbert-Bohn-Schule unterrichtet die Berufe:

  • Automo­­bil­­kauf­frau und Automobilkaufmann,
  • Fachan­­ge­­stell­te und Fachangestellter für Arbeits­­mark­t­­dienst­leis­tun­­gen,
  • Kauffrau und Kauf­­mann für Büromana­­ge­­ment,
  • Recht­an­walts­fachan­­ge­­stell­te und -fachangestellter,
  • Patent­an­walts­fachan­­ge­­stell­te und Patent­an­walts­fachan­­ge­­stell­ter,
  • Sozial­­ver­­­si­che­rungs­­fachan­­ge­­stell­te und -angestellter,
  • Sport- und Fitness­­kauf­frau und -kaufmann,
  • Sport­fach­frau und -fachmann,
  • Perso­nal­­dienst­leis­tungs­­­kauf­frau und Perso­nal­­dienst­leis­tungs­­­kaufmann.

Die Anmeldung erfolgt über www.ebs-karlsruhe.de. Hier sind auch weitere Informationen zu finden. Die Telefonnummer lautet 0721/133-4610.

Die Ludwig-Erhard-Schule richtet folgende Klassen ein:

Im Berufs­feld 1:

  • Schulversuch für Indus­trie­­kauf­frau und Industriekaufmann (IHK) mit schuli­­scher Zusatz­qua­­li­­fi­­ka­tion Außen­han­­del­sas­­sis­ten­tin und Au­ßen­han­­del­sas­­sis­tent
  • Schulversuch für Kauffrau und ­­Kauf­­mann für Marke­ting­­kom­mu­­ni­­ka­tion mit schuli­­scher Zusatz­qua­­li­­fi­­ka­tion Werbe­as­­sis­ten­tin und Wer­­be­as­­sis­tent
  • Fachklasse für Indus­trie­­kauf­frau und -mann
  • Fachklasse für Kauffrau und Kaufmann im Groß- und Außen­han­del Fachrich­tung Großhandel sowie Fachrich­tung Außen­han­del
  • Fachklasse für Kauffrau und Kaufmann für Marke­ting­­kom­mu­­ni­­ka­tion
  • Fachklasse für Gesun­d­heits­­­kauf­frau und -mann, Steuer­fachan­­ge­­stell­te und Steuerfachangestellter
  • Fachklasse für Immobi­­li­en­­kauf­frau und -mann (nur Grund­­stu­­fe)
  • Fachklasse für Medien­­kauf­frau und Medienkaufmann Digital und Print (nur Grund­­stu­­fe)

Im Berufs­feld 10:

  • Medizi­­ni­­sche Fachan­­ge­­stell­te und medizinischer Fachangestellter
  • Tierme­­di­­zi­­ni­­sche Fachan­­ge­­stell­te und Fachangestellter
  • Zahnme­­di­­zi­­ni­­sche Fachan­­ge­­stell­te und -angestellter
  • Pharma­­zeu­tisch-kaufmän­ni­sche Angestell­te und Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Weitere Informationen sind auf www.les-karlsruhe.de zu finden. Telefonisch ist die Schule unter 0721/133-4920 zu erreichen.

In der Friedrich-List-Schule geht es um die Klassen für:

  • Bankkauf­leute
  • Finanz­as­­sis­tenten Schwer­­punkt Banken
  • Kaufleute für Versi­che­run­­gen und Finanzen
  • Finanz­as­­sis­tenten Schwer­­punkt Versi­che­run­­gen
  • Drogisten
  • Kaufleute für Spedition und Logis­ti­k­­dienst­leis­tung
  • Kaufleute für Verkehrs­­­ser­vice
  • Fachla­­ge­risten, Fachkräfte für Lager­lo­­gis­tik
  • Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienst­leis­tung

Das Sekretariat ist unter der Nummer 0721/133-4906 zu erreichen.

Die Walter-Eucken-Schule ist zuständig für

  • Kaufleute im Einzel­han­­del
  • Manage­­men­tas­­sis­tenten
  • Verkäuferinnen und Verkäufer
  • Bürokauf­leute mit der Zusatz­qua­­li­­fi­­ka­tion Büromana­­ge­­ment
  • IT-System­­kauf­fleute
  • Infor­­ma­ti­k­­kauf­leute mit Dualem Berufs­­­kol­leg für Abitu­ri­en­ten (Zusatz­qua­­li­­fi­­ka­tion)

Das Anmeldeformular ist unter www.walter-eucken-schule.de zu finden. Die Formulare können der Schule über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zugesandt werden. Telefonische Rücksprache ist unter 0721/133-4927 möglich.

Hauswirtschaftliche Schulen

Auch für Hauswirtschaftliche Berufsschulen gilt, dass der Ausbildungsbetrieb in aller Regel die Anmeldung vornimmt. Falls nicht, wird um Rücksprache gebeten. Unter der Telefonnummer 0721/133-4946 ist das Sekretariat zu erreichen.

Folgende Berufsgruppen finden sich in der Elisabeth-Selbert-Schule wieder:

  • Hauswir­t­­schaf­ter und Hauswirtschafterinnen
  • Hauswir­t­­schafts­hel­­ferinnen und -helfer­
  • Köche
  • Restau­rant­fach­leute
  • Hotel­fach­leute
  • System­­ga­stro­no­­men und Fachkräfte im Gastge­werbe.


Weitere Informationen

Übersicht über Berufsschulen und Anmeldungen

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte