20 | 09 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
P3050664.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

POL-KA: (KA) Ettlingen/Waldbronn - Kaufinteressent eines Geländewagens unter Vorhalt einer Schusswaffe um 5.000 Euro erleichtert

Waldbronn (ots) - Opfer eines sogenannten Rip-Deals wurde am Sonntagabend ein 21 Jahre alter Pkw-Kaufinteressent in Waldbronn-Reichenbach. Der aus Hessen stammende Mann war durch ein Internetportal auf einen darin angepriesenen Pkw Nissan X-Trail aufmerksam geworden. Nach telefonischer Kontaktaufnahme mit dem vermeintlichen Fahrzeugverkäufer verabredete man sich auf Sonntag, 18.30 Uhr, beim Ettlinger Bahnhof. Mit einem Begleiter dort angekommen, wurden sie zur Besichtigung des Fahrzeugs auf einen Parkplatz in Waldbronn gelotst. Hier wurde der Kaufinteressent aufgefordert, in das Fahrzeug des Verkäufers umzusteigen. Der Bekannte sollte unterdessen dort bis zur Rückkehr verweilen. An einer Parkbucht außerhalb von Waldbronn wartete bereits eine weitere Person mit dem angebotenen Fahrzeug. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderten die Täter das für den Geländewagen mitgebrachte Geld in Höhe von 5.000 Euro. Anschließend flüchteten die Unbekannten und ließen den Geschädigten zurück. Der Beraubte alarmierte in der folge umgehend die Polizei. Das für Raubdelikte zuständige Dezernat der Kriminalpolizei führt hierzu unter Hochdruck die weiteren Ermittlungen. Einer der Täter war etwa 30 Jahre alt, circa 170cm groß und von südländischem Erscheinungsbild. Er trug schwarzes kurzes Haar und war mit einem weißen T-Shirt mit schwarzem Muster sowie hellblauer Jeans bekleidet, sprach badischen Akzent. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu der rund um die Uhr erreichbare Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 entgegen.

Peter Oechsler, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/ 
Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte