01 | 12 | 2022
Neue Artikel

Kirchen

Sternsinger der KjG Stupferich am 06.01.2023

Liebe Mitbürger:innen,
auch in 2023 werden wieder die Sternsingenden der KjG Stupferich am 06.01.2023 von 10:00-16:00 Uhr durch die Straßen ziehen und ihren Segen 20*C+M+B+23 verteilen.

Wie in 2022 können wir nur Haushalte besuchen, die sich zuvor bei uns angemeldet haben. Das geht ganz einfach:
- über diesen Link: https://forms.gle/1ZMo3iEaM6gutWHf7
- per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Analog in der Kirche (ab 17.12.)

DU willst als Sternsinger selbst mitlaufen? Melde dich hier an: https://forms.gle/jPb2WjrRpsYtTW4R7

Weitere Infos gibt’s auch auf Instagram @kjg_stupferich und auf unserer Webseite www.kjg-stupferich.de

Das Motto der 65. Aktion Dreikönigssingen lautet „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder engagieren. Rund 1,27 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 77.400 Projektmaßnahmen für benachteiligte und Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).  Kinderschutz im Mittelpunkt der 65. Aktion Dreikönigssingen. Mit ihrem aktuellen Motto rücken die Sternsinger den Schutz von Kindern vor Gewalt in den Mittelpunkt und machen auf Mädchen und Jungen aufmerksam, die unter physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt leiden. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind. Diese schweren Verletzungen des Kinderschutzes kommen in allen gesellschaftlichen Schichten und in allen Ländern vor. Mädchen und Jungen armer Regionen und in Notsituationen werden zudem Opfer von organisierter Kriminalität und systematischer Ausbeutung. Die Aktion bringt den Sternsingern nahe, dass Kinder überall auf der Welt ein Recht auf Schutz haben – im Beispielland Indonesien genauso wie in Deutschland.

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht euch die

KjG Stupferich

 

 

Evangelische Gemeinde - Gemeindefest am 2. Advent

Nach 2 Jahren Zwangspause feiert die Evangelische Gemeinde dieses Jahr am 2. Advent (4. Dezember) wieder ihr traditionelles Gemeindefest,
dessen Erlös zu 100% der Aktion "Brot für die Welt" zugute kommt.

Gottesdienst der Vereine am 6. November 2022




Alle Bilder: S.Becker

Martinsumzug zum Bergle, zur Freude aller Beteiligten

Durch die Straßen auf und nieder zog am 13.11.2022 auch endlich wieder der traditionelle Martinsumzug der KjG Stupferich. Über 200 Kinder, Eltern, Großeltern und andere Laternenbegeisterte brachten die Straßen Stupferichs zum Leuchten. Unter den Laternen waren diverse selbstgebastelte Drachen, Einhörner, Kürbisse und sogar ein Feuerwehrauto! Das Highlight des Umzugs war wie auch vor Corona schon immer der echte Martin auf seinem echten Pferd. Dieses konnte beim Martinsspiel auf dem Parkplatz der Bergleshalle bestaunt werden. Zurück im Pfarrhof konnten sich alle mit Martinsbrötchen, Kinderpunsch und Glühwein stärken und am Feuer aufwärmen.
Danke, dass ihr alle da wart. Wir freuen uns jetzt schon auf die strahlenden Kinderaugen im nächsten Jahr!

Eure KjG Stupferich


Im Pfarrhof konnten sich alle mit Martinsbrötchen, Kinderpunsch und Glühwein stärken.


Laternenbegeisterte brachten die Straßen Stupferichs zum Leuchten
(aus rechlichen Gründen mussten die Gesichter der Kinder leider verpixelt werden)


Beim Martinsspiel auf dem Parkplatz der Bergleshalle, mit echtem Martin und echten Pferd.
Alle Bilder: KJG Stupferich

Die KjG Stupferich lädt ein zum St.Martinsumzug

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region